Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ausfeilen

ausfei|len  〈V. t.; hat〉 1 〈Handwerk〉 durch Feilen glätten 2 〈fig.〉 glätten, vervollkommnen (Stil) 3 gründlich ausarbeiten ● ausgefeilte Technik, Strategie; die Details müssen wir noch ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kom|men|ta|tor  〈m.; –s, –to|ren〉 1 jmd., der einen Kommentar gibt, etwas erklärt, erläutert 2 〈Radio; TV〉 Sportreporter ... mehr

Pi|ke|nier  〈m. 1; im späten MA〉 Landsknecht mit Pike [nach frz. piquier ... mehr

Kerr|ef|fekt  auch:  Kerr–Ef|fekt  〈m. 1; unz.; Phys.〉 Erscheinung, dass feste, flüssige od. gasförmige Stoffe doppelbrechend werden, wenn sie sich in einem elektr. Feld befinden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige