Wahrig Wissenschaftslexikon ausfeilen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ausfeilen

ausfei|len  〈V. t.; hat〉 1 〈Handwerk〉 durch Feilen glätten 2 〈fig.〉 glätten, vervollkommnen (Stil) 3 gründlich ausarbeiten ● ausgefeilte Technik, Strategie; die Details müssen wir noch ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hy|per|kor|rekt  〈Adj.〉 in übertriebener Weise korrekt ● ein ~es Verhalten

ven|tri|ku|lär  auch:  vent|ri|ku|lär  〈[vn–] Adj.; Med.〉 zum Ventrikel gehörig; ... mehr

Ca|len|du|la  〈f.; –, –du|lae [–l:]; Bot.〉 Ringelblume aus der Familie der Korbblütler [spätlat.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige