Wahrig Wissenschaftslexikon ausflaggen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ausflaggen

ausflag|gen  〈V.; hat〉 I 〈V. i.; Mar.〉 Signalflaggen setzen II 〈V. t.〉 1 〈Mar.〉 ein Schiff unter der Flagge eines anderen Landes fahren lassen (um Kosten zu sparen) 2 mit Flaggen bestecken (als Absperrung) ● ein Feld ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kinds|tod  〈m. 1; Pl. selten; Med.〉 (medizinisch meist nicht zu erklärender) plötzlich u. unerwartet eintretender Tod im Säuglings– u. Kleinkindalter; Sy Krippentod ... mehr

Yet|tie  〈m. 6; meist abwertend〉 junger Unternehmer in der Technikbranche [Abk. für engl. young, entrepreneurial, tech–based ... mehr

Volks|mu|sik  〈f. 20; unz.〉 im Volk entstandene u. überlieferte, landschaftl. unterschiedliche Musik: Volkslied, Volkstanz u. Musik mit alten, volkstüml. Instrumenten (Alphorn, Hackbrett usw.)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige