Wahrig Wissenschaftslexikon Ausfluss - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ausfluss

Aus|fluss  〈m. 1u〉 I 〈zählb.〉 1 Abfluss, Abzug(sgraben), Öffnung 2 ständiges Herausfließen, –strömen II 〈unz.〉 1 Ergebnis 2 〈Med.〉 Absonderung von Flüssigkeit aus der Scheide; Sy Fluor (II)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ein|stei|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Es〉 künstlich hergestelltes chem. Element der Ordnungszahl 99 [nach dem Physiker Albert Einstein, ... mehr

in|ju|ri|ös  〈Adj.; Rechtsw.〉 beleidigend [<lat. iniuriosus ... mehr

Ek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung ● ~ eines Organs [<grch. ek ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige