Wahrig Wissenschaftslexikon Ausfluss - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ausfluss

Aus|fluss  〈m. 1u〉 I 〈zählb.〉 1 Abfluss, Abzug(sgraben), Öffnung 2 ständiges Herausfließen, –strömen II 〈unz.〉 1 Ergebnis 2 〈Med.〉 Absonderung von Flüssigkeit aus der Scheide; Sy Fluor (II)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

un|ter|wei|sen  〈V. t. 277; hat〉 jmdn. ~ anleiten, lehren, unterrichten, jmdm. Kenntnisse vermitteln ● Schüler ~; jmdn. in Mathematik, im Zeichnen ~

Zo|nen|ta|rif  〈m. 1; öffentl. Nahverkehr; Tel.〉 nach Zonen berechnete Fahrpreise bzw. Gebühren

Schwarz|küm|mel  〈m. 5; unz.; Bot.〉 im Mittelmeergebiet heimisches Hahnenfußgewächs: Nigella ● Türkischer ~ = Braut in Haaren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige