Wahrig Wissenschaftslexikon Ausgabe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ausgabe

Aus|ga|be  〈f. 19〉 1 Zahlung, Geldaufwand 2 das Ausgeben 3 Verteilung, Herausgabe (Essen~, Handgepäck~, Waren~) 4 das In-Umlauf-Bringen von Zahlungsmitteln, z. B. von Banknoten, Briefmarken 5 Rückgabe 6 = Ausgabestelle 7 Mitteilung, Bekanntgabe (Befehls~) 8 eine Sendung in einer Sendereihe 9 〈Abk.: Ausg.〉 9.1 Veröffentlichung (von Zeitungen, Schriftwerken) (Abend~, Erst~)  9.2 die einzelne Nummer einer Zeitung  9.3 Ausstattung, Form eines Druckwerkes (Hardcover~, Sonder~, Taschen~)  10 〈IT〉 Abgabe von Daten nach deren Bearbeitung durch ein Programm, z. B. eine Datei an ein Terminal; →a. Output ● keine ~n scheuen ● große, viele ~n haben; kleine ~n; laufende ~n; die letzte ~ der Quizshow wird am Freitag gesendet; eine limitierte ~ ● in welcher ~ stand die Nachricht?

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

oto|gen  〈Adj.; Med.〉 vom Ohr ausgehend [<grch. ous, ... mehr

Klau|se  〈f. 19〉 1 Zelle, Einsiedelei (Einsiedler~) 2 Talenge, Engpass ... mehr

re|ak|ti|vie|ren  〈[–vi–] V. t.; hat〉 1 wieder in Tätigkeit setzen 2 wieder (chemisch) wirksam machen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige