Wahrig Wissenschaftslexikon Ausklang - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ausklang

Aus|klang  〈m. 1u〉 1 〈Mus.〉 letzter Ton (eines Musikstücks) 2 〈fig.〉 langsamer Abschluss (eines Festes, einer Geschichte)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Harn|stot|tern  〈n.; –s; unz.; Med.〉 Unvermögen, den Harn in gleichmäßigem, glattem Strahl zu entleeren, z. B. bei einem Harnstein, der die Blasenöffnung verschließt

Black|list  〈[blæk–] f. 10; IT〉 Liste von unerwünschten E–Mails, deren Adressen od. Domains in einer Datei hinterlegt sind, so dass deren Annahme mit Hilfe eines Filters automatisch vermieden werden kann; Ggs Whitelist ... mehr

gleich|wer|tig  〈Adj.〉 1 im Wert übereinstimmend, ebenso viel wert 2 〈Chem.〉 von gleicher Wertigkeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige