Wahrig Wissenschaftslexikon auskragen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

auskragen

auskra|gen  〈V. i.; hat; Arch.〉 vorkragen, vorspringen (von Bauteilen); Sy ausladen (II)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Di|ure|ti|kum  〈n.; –s, –ka; Pharm.〉 = harntreibendes Mittel [→ Diurese ... mehr

Ra|dio|iso|top  〈n. 11〉 radioaktives Isotop

Mi|ne|ra|li|sa|ti|on  〈f. 20; unz.〉 Abbau organischer Substanzen zu anorganischen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige