Wahrig Wissenschaftslexikon Ausläufer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ausläufer

Aus|läu|fer  〈m. 3〉 1 letzter, flacher od. schmaler werdender Berg eines Gebirgsmassivs, Vorberg 2 〈Bot.〉 Seitentrieb, Spross; Sy Stolo 3 〈Meteor.〉 vorgeschobener Teil eines Hochs od. Tiefs (Tief~) 4 〈schweiz.〉 Austräger, Bote (eines Geschäfts)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Po|ly|mor|phie  〈f. 19; unz.〉 oV Polymorphismus 1 〈Chem.; Min.〉 Ausbildung verschiedener Kristallformen von Mineralen bei gleicher chem. Zusammensetzung; ... mehr

Äqua|tor  〈m. 23; Geogr.〉 größter Breitenkreis auf der Erd– od. Himmelskugel [zu lat. aequare ... mehr

Kak|tus  〈m.; –, –te|en; Bot.〉 Pflanze aus der Familie der Kaktusgewächse; Sy Kaktee ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige