Wahrig Wissenschaftslexikon Ausläufer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ausläufer

Aus|läu|fer  〈m. 3〉 1 letzter, flacher od. schmaler werdender Berg eines Gebirgsmassivs, Vorberg 2 〈Bot.〉 Seitentrieb, Spross; Sy Stolo 3 〈Meteor.〉 vorgeschobener Teil eines Hochs od. Tiefs (Tief~) 4 〈schweiz.〉 Austräger, Bote (eines Geschäfts)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kür|bis  〈m.; –ses, –se〉 1 〈Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Kürbisgewächse mit gelappten Blättern, großen, glockenförmigen Blüten u. z. T. sehr großen, dicken Früchten: Cucurbita 2 die Frucht dieser Pflanze (~kern, ~suppe) ... mehr

Ca|rol  〈[kærl] n. 15; Mus.; seit dem 16. Jh.〉 englisches Volkslied; →a. Christmascarol ... mehr

Selbst|be|fruch|tung  〈f. 20〉 Vereinigung zweier Gameten, die vom gleichen Individuum abstammen; Sy Autogamie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige