Wahrig Wissenschaftslexikon Ausleger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ausleger

Aus|le|ger  〈m. 3〉 1 beim Auslegerboot außen am Bootsrand befestigtes Gestell, auf dem der Riemen ruht zwecks Vergrößerung des Hebelarms 2 am Bootsrand quer zum Boot befestigter Balken mit Gleitkufe zum Verhindern des Kenterns 3 〈Arch.〉 über die Unterstützung vorspringender Träger von Bauteilen (z. B. bei Kränen) 4 〈Lit.〉 Erklärer, Deuter, Interpret (z. B. der Bibel) 5 〈kurz für〉 Auslegerboot

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Kie|me  〈f. 19; Zool.〉 Atmungsorgan wasserbewohnender Tiere, dünnhäutiges Gebilde, an das außen das Atemwasser, innen die Körperflüssigkeit herantritt u. durch deren Wand der Gasaustausch stattfindet; Sy Branchie ... mehr

Schutz|gott  〈m. 2u; Myth.〉 schützender Gott

Asant  〈m. 1〉 I 〈zählb.; Biol.〉 ein Doldengewächs aus dessen rübenförmiger Wurzel ein Gummiharz gewonnen wird, das an der Luft erstarrt u. in asiat. Ländern als Gewürz dient II 〈unz.; Bot.〉 bei Koliken u. Krämpfen in der Tierheilkunde angewandter, widerlich riechender Pflanzenmilchsaft; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige