Wahrig Wissenschaftslexikon auslesen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

auslesen

ausle|sen  〈V. t. 178; hat〉 1 Unbrauchbares aussortieren 2 〈umg.〉 zu Ende lesen (Buch, Zeitung) 3 auswählen 4 〈IT〉 Daten von einem Dokument od. Datenträger in ein EDV–System einlesen ● ein Buch ~ 〈umg.〉; verdorbene Früchte, Körner ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Misch|pult  〈n. 11; Film, Funk, TV〉 Gerät, an dem die einzeln aufgenommenen Tonspuren von Geräuschen, gesprochenem Text u. Musik auf einem Tonband zu einem einheitl. Klanggebilde vereinigt werden

af|fi|zie|ren  〈V. t.; hat〉 1 (auf die Sinne) einwirken, erregen 2 〈Med.〉 krankhaft verändern, reizen ... mehr

Kur|vi|me|trie  auch:  Kur|vi|met|rie  〈[–vi–] f. 19; unz.; Kartogr.〉 Entfernungs–, Kurvenmessung auf Landkarten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige