Wahrig Wissenschaftslexikon Auspuffklappe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Auspuffklappe

Aus|puff|klap|pe  〈f. 19; bei Kfz〉 Drosselklappe zum Verschließen des Auspuffs schwerer Fahrzeuge, damit der Motor als Bremse (Motorbremse) wirkt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ar|cha|i|kum  〈[–ça–] n.; –s; unz.; Geol.〉 älteste Formation der Erdgeschichte, Teil des Protoerozoikums; oV Archäikum; ... mehr

Me|di|en|zen|trum  auch:  Me|di|en|zent|rum  〈n.; –s, –zen|tren〉 1 Ort für multimediale Veranstaltungen ... mehr

Ha|sen|au|ge  〈n. 28; Med.〉 durch Lähmung des Lidschließmuskels entstehende, klaffende Lidspalte mit herabhängendem Unterlid u. Unfähigkeit, das Lid zu schließen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige