Wahrig Wissenschaftslexikon ausrüsten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ausrüsten

ausrüs|ten  〈V. t.; hat〉 1 mit allem Nötigen versehen, ausstatten (Expedition, Schiff) 2 〈fig.〉 mit dem nötigen (geistigen) Rüstzeug versehen ● Gewebemechanisch u. chemisch–physikalisch nachbehandeln; Truppen ~ ● sportlich gut ausgerüstet sein ● sich für eine Reise ~; jmdn. mit Waffen, Werkzeug, Mannschaften usw. ~; mit guten Vorsätzen ausgerüstet sein〈fig.〉

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ve|du|te  〈[v–] f. 19〉 1 〈Mal.〉 sachgetreue Ansicht einer Stadt od. Landschaft (im Unterschied zum Prospekt mit geringer perspektivischer Wirkung) 2 〈im Festungsbau des 15. bis 18. Jh.〉 hochgelegener od. vorgeschobener befestigter Beobachtungspunkt ... mehr

Clus|ter|ana|ly|se  〈[kls–] f. 19; Statistik〉 Verfahren, durch das große Elementmengen durch Bildung homogener Klassen u. Gruppen sinnvoll strukturiert werden sollen; →a. Dendrogramm ... mehr

Vas|ek|to|mie  auch:  Va|sek|to|mie  〈[vas–] f. 19; Med.〉 Sy Vasoresektion ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige