Wahrig Wissenschaftslexikon Ausscheidung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ausscheidung

Aus|schei|dung  〈f. 20〉 1 das Ausscheiden; Sy Exkretion 2 = Ausscheidungsprodukt 3 〈kurz für〉 Ausscheidungskampf, –runde, –spiel 4 〈Met.〉 Absonderung von Kristalliten aus einer Schmelze heraus ● menschliche, tierische ~en Kot, Harn, Schweiß

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Un|ter|hal|tungs|elek|tro|nik  auch:  Un|ter|hal|tungs|elekt|ro|nik  〈f. 20; unz.〉 elektron. Bauteile u. Geräte, die zur Aufzeichnung u. Wiedergabe von Musik od. Unterhaltungssendungen dienen ... mehr

Lot|rech|te  〈f. 19〉 Senkrechte, lotrechte Linie

Stein|peitz|ker  〈m. 3; Zool.〉 zu den Schmerlen gehörender Grundfisch, Dorngrundel: Cobitis taenia

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige