Wahrig Wissenschaftslexikon ausscheren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ausscheren

aussche|ren  〈V. i.; ist〉 1 die Reihe seitl. verlassen (von Fahrzeugen) 2 〈fig.〉 sich nicht an Absprachen halten, von der gemeinsamen (politischen) Linie abweichen 3 〈Mar.〉 ein Tau aus einem Boot herausziehen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Krebs 2  〈m. 1〉 1 〈Med.〉 wuchernde, bösartige Geschwulstbildung des menschlichen u. tierischen Gewebes; Sy Cancer ... mehr

Haut|flüg|ler  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Insekten mit vier durchsichtigen Flügeln: Hymenoptera; Sy Hymenoptere ... mehr

Heck|flos|se  〈f. 19; meist Pl.; bei Kfz〉 am Heck angebrachte, flossenähnliche Metall– od. Kunststoffleiste (zur Verzierung), Heckspoiler

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige