Wahrig Wissenschaftslexikon ausscheren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ausscheren

aussche|ren  〈V. i.; ist〉 1 die Reihe seitl. verlassen (von Fahrzeugen) 2 〈fig.〉 sich nicht an Absprachen halten, von der gemeinsamen (politischen) Linie abweichen 3 〈Mar.〉 ein Tau aus einem Boot herausziehen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|sich|sein  〈n.; –s; unz.; Philos.〉 das außerhalb jeden Zusammenhangs stehende, unerkennbare Wesen der Dinge

Tou|rist|class  〈[turıstkla:s] f.; –; unz.〉 = Touristenklasse [engl.]

Un|ter|halts|kla|ge  〈f. 19; Rechtsw.〉 Klage auf Gewährung von Unterhalt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige