Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ausschlag

Aus|schlag  〈m. 1u〉 1 krankhafte Hautveränderung; Sy Hautausschlag 2 〈Bot.〉 Spross, Trieb 3 Abweichen von der Ruhe–, Gleichgewichtslage (der Waage, des Zeigers bei Messinstrumenten) 4 Schwingungsweite (eines Pendels) 5 das Gewicht, die Menge, die bei der Waage das Sinken einer Waagschale veranlasst, Gutgewicht, Draufgabe ● einen ~ bekommen, haben; das gibt den ~ 〈fig.〉 das ist entscheidend

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Wal|nuss|baum  〈m. 1u; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung von Bäumen der nördlichen gemäßigten Zone mit Steinfrüchten, die in zwei Klappen eingeschlossen sind: Juglans 2 〈i. e. S.〉 als Obstbaum angepflanzte Art mit wohlschmeckenden, ölhaltigen Früchten (Walnüssen) u. hartem Holz (Nussbaum), das für Möbelfurniere verwendet wird: Juglans regia ... mehr

Künst|ler|pech  〈n. 11; unz.; umg.; scherzh.〉 Missgeschick, Fehlschlag ● das war ~

fri|schen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 〈poet.〉 erfrischen, beleben 2 〈Met.〉 unedle Bestandteile durch Oxidation aus einer Eisenlegierung entfernen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige