Wahrig Wissenschaftslexikon ausschließlich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ausschließlich

aus|schließ|lich  I 〈a. [–′––] Adj.〉 ausnahmslos, alleinig, ungeteilt, uneingeschränkt ● ~e Gesetzgebung 〈bundesstaatl. Verfassungsrecht〉 Befugnis des Bundes zur alleinigen Gesetzgebung auf bestimmten Gebieten (z. B. Währung, Verkehrswesen u. a.); sein ~es Recht II 〈adv.〉 nur, nichts anderes als ● sie ist jetzt ~ Hausfrau und Mutter; ich beschäftige mich ~ mit …; ich lebe ~ von vegetarischer Kost III 〈Präp. m. Gen.〉 nicht mitgerechnet, ungerechnet, außer ● wir sehen uns täglich, ~ des Sonntags; Gewicht ~ der Verpackung; Preis für Übernachtung ~ des Frühstücks und Trinkgeldes; 〈auch mit undekl. Subst., wenn es im Sg. u. ohne Art. steht〉 ~ Frühstück und Trinkgeld; ~ der Trinkgelder; 〈auch mit Dat., wenn das folgende Subst. im Pl. u. ohne Art. steht〉 ~ Trinkgeldern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Verrät die Mundflora späteres Übergewicht?

Orale Mikrobengemeinschaft bei Kleinkindern könnte Risiko für Fettleibigkeit anzeigen weiter

Eine Alterskarte für Europa

Karte zeigt Bevölkerungsstruktur auf unserem Kontinent weiter

Wissenschaftslexikon

Un|de|zi|me  〈f. 19; Mus.〉 1 elfter Ton vom Grundton aus 2 Intervall von elf Tönen ... mehr

kar|to|gra|phisch  〈Adj.〉 = kartografisch

Ka|ne|pho|re  〈f. 19〉 1 〈Altertum〉 Korbträgerin, Jungfrau, die bei Festen Opfergeräte in einem Korb auf dem Kopf herbeitrug 2 〈bildende Kunst〉 Gebälkträgerin, Karyatide ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige