Wahrig Wissenschaftslexikon Ausschließung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ausschließung

Aus|schlie|ßung  〈f. 20〉 1 das Ausschließen, das Ausgeschlossenwerden 2 〈Rechtsw.〉 gesetzl. Verbot der Mitwirkung von Richtern u. a. Gerichtspersonen an Verfahren in eigener Sache od. von eigenem Interesse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

D–Dur  〈[de–] n.; –; unz.; Mus.; Abk.: D〉 auf dem Grundton D beruhende Dur–Tonart

♦ me|trisch  〈Adj.〉 1 auf dem Meter als Längeneinheit beruhend (~es Maßsystem) 2 die Metrik betreffend, auf ihr beruhend ... mehr

Al|bu|mo|se  〈f. 19; Biochem.〉 Produkt der Eiweißspaltung [zu lat. albus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige