Wahrig Wissenschaftslexikon Ausschnitt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ausschnitt

Aus|schnitt  〈m. 1〉 1 das Ausschneiden 2 das Ausgeschnittene (Zeitungs~) 3 ausgeschnittene Stelle (Kleid~, Ärmel~) 4 Loch, Lücke, z. B. am Visier für die Augen 5 〈Math.〉 = Kreisausschnitt 6 〈fig.〉 Einzelheit, Teil ● einen ~ aus einem Film zeigen; ein ~ aus einem Gemälde; Stoffe im ~ verkaufen im Kleinverkauf; sie trug ein Kleid mit tiefem ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Com|pu|ta|ti|o|na|lis|mus  〈[–pju–] m.; –; unz.〉 Richtung der Philosophie u. der kognitiven Psychologie, die von der Annahme ausgeht, dass das menschliche Gehirn wie ein Computer funktioniert

Do|si|me|ter  〈n. 13; Phys.〉 Messgerät zur Bestimmung einer (Strahlen–)Dosis

He|lio|tro|pis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 〈Zool.〉 Eigenschaft von Tieren, Wachstum u. Bewegung nach dem Licht auszurichten 2 〈Bot.; veraltet〉 Fototropismus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige