Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ausstrich

Aus|strich  〈m. 1〉 1 als feine Schicht od. Film auf einem Glasplättchen (zur mikroskop. Untersuchung) aufgebrachte Flüssigkeit, z. B. Blut, Serum, ein chem. Präparat 2 〈Geol.〉 zutage tretender Gang

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pflan|zen|art  〈f. 20〉 bestimmte Art, Sorte von Pflanzen

kunst|his|to|risch  〈Adj.〉 = kunstgeschichtlich

me|tal|len  〈Adj.〉 aus Metall bestehend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige