Wahrig Wissenschaftslexikon Auster - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Auster

Aus|ter  〈f. 21; Zool.〉 essbare Muschel in warmen u. gemäßigten Meeren: Ostreidae [<nddt. uster <ndrl. oester, engl. oyster <lat. osterum <grch. osteron ”Auster“ <idg. *ost(h) ”Knochen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|dy|na|mo|me|ter  〈n. 13〉 elektrisches Messgerät, bei dem mittels einer festen u. einer drehbaren stromdurchflossenen Spule ein Zeigerausschlag bewirkt wird

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Glim|mer|schie|fer  〈m. 3; unz.; Min.〉 Tonschiefer aus Glimmer u. Quarz

Ex|pek|to|rans  〈n.; –, –ran|zi|en od. –ran|tia; Pharm.〉 auswurfförderndes, schleimlösendes Mittel; oV Expektorantium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige