Wahrig Wissenschaftslexikon Auster - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Auster

Aus|ter  〈f. 21; Zool.〉 essbare Muschel in warmen u. gemäßigten Meeren: Ostreidae [<nddt. uster <ndrl. oester, engl. oyster <lat. osterum <grch. osteron ”Auster“ <idg. *ost(h) ”Knochen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kel|vin|ska|la  auch:  Kel|vin–Ska|la  〈[–vın–] f.; –; unz.; Phys.〉 die von Kelvin vorgeschlagene Skala der absoluten Temperatur ... mehr

Le|the  〈f. 19; unz.〉 1 〈grch. Myth.〉 Unterweltsstrom, aus dem die Toten Vergessenheit trinken 2 〈fig.〉 das Vergessen selbst ... mehr

Pan|ter|pilz  〈m. 1; Bot.〉 giftiger Pilz mitteleuropäischer Laub– u. Nadelwälder, Hut leber– od. dunkelrotbraun mit dicht aufliegenden, gelblich weißen Warzen, gelblichen Lamellen u. gelblichem Stiel mit einem hängenden Ring: Amanita pantherina; oV Pantherpilz; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige