Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ausweis

Weiterlesen mit bdw+
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff auf alle Artikel des Magazins bild der wissenschaft erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier anmelden >>
Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vieh  〈n.; –(e)s; unz.〉 1 Nutztiere der Hauswirtschaft, Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Federvieh, auch Pferde u. Esel (Rind~) 2 〈fig.〉 roher, brutaler Mensch … mehr

Fer|ri|ma|gne|tis|mus  auch:  Fer|ri|mag|ne|tis|mus  〈m.; –; unz.; Phys.〉 magnetische Ordnung in Festkörpern, bei der das Kristallgitter aus zwei ferromagnet. Untergittern mit entgegengesetzter Magnetisierungsrichtung unterschiedlicher Stärke besteht, so dass ein permanenter Restmagnetismus erhalten bleiben kann … mehr

Kom|par|se|rie  〈f. 19; unz.; Theat.〉 Gesamtheit der Komparsen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]