Wahrig Wissenschaftslexikon Auswurf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Auswurf

Aus|wurf  〈m. 1u〉 1 〈Med.〉 aus den Atemwegen entleerter Stoff (bes. Schleim, Blut); Sy Sputum 2 vom Vulkan ausgeworfene Masse ● ~ der Menschheit 〈fig.〉 Abschaum der Menschheit; blutiger ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Twit|ter®  〈ohne Artikel; IT〉 Internetforum für öffentlich zugängliche Weblogs

na|tur|wid|rig  〈Adj.〉 gegen die Naturgesetze laufend, unnatürlich

Pes|sar  〈n. 11; Med.〉 Einlage in die Scheide, bes. zum Stützen der vorfallenden Gebärmutter od. zur Empfängnisverhütung; Sy Mutterring ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige