Wahrig Wissenschaftslexikon Auswurf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Auswurf

Aus|wurf  〈m. 1u〉 1 〈Med.〉 aus den Atemwegen entleerter Stoff (bes. Schleim, Blut); Sy Sputum 2 vom Vulkan ausgeworfene Masse ● ~ der Menschheit 〈fig.〉 Abschaum der Menschheit; blutiger ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|schichts|ma|ler  〈m. 3; selten〉 = Historienmaler

Tar|sus  〈m.; –, Tar|sen〉 1 〈Zool.〉 Fußglied von Gliederfüßern 2 〈Anat.〉 Fußwurzel der hinteren Gliedmaßen der vierfüßigen Wirbeltiere u. des Menschen ... mehr

♦ Hy|dra|ta|ti|on  〈f. 20; unz.; Chem.〉 Bildung von Hydraten durch Anlagerung von Wasser an ein Molekül; oV Hydration ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige