Wahrig Wissenschaftslexikon Autointoxikation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Autointoxikation

Au|to|in|to|xi|ka|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Selbstvergiftung (durch Fäulnisprodukte im eigenen Körper, z. B. im Darm) [<grch. autos ”selbst“ + Intoxikation]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

aufsit|zen  〈V. i. 242; ist/hat〉 1 aufs Pferd, aufs Motorrad steigen 2 〈Mar.〉 auflaufen, festlaufen, stranden ... mehr

Pur|pur|schne|cke  〈f. 19; Zool.〉 Vorderkiemer wärmerer Meere, dessen Purpurdrüse einen zunächst gelben, am Sonnenlicht sich purpurn färbenden Stoff absondert, der früher zur Stofffärberei verwendet wurde: Nucella lapillus, Purpurea lapillus

Or|chi|tis  〈[–çi–] f.; –, –ti|den; Med.〉 = Hodenentzündung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige