Wahrig Wissenschaftslexikon Autoplastik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Autoplastik

Au|to|plas|tik  〈f. 20; Med.〉 Verpflanzung von Gewebe auf denselben Körper [<grch. autos ”selbst“ + plassein ”bilden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Herz|chir|ur|gie  auch:  Herz|chi|rur|gie  〈[–çir–] f. 19; unz.; Med.〉 Teilgebiet der Chirurgie, das sich mit den operativen Eingriffen am Herzen befasst ... mehr

psy|cho|ana|ly|sie|ren  〈V. t.; hat〉 mit dem Instrumentarium der Psychoanalyse therapieren, untersuchen

Fein|brand  〈m. 1u; unz.〉 Sy Feinbrennen 1 die zweite Destillation bei der Herstellung von Obstbranntwein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige