Wahrig Wissenschaftslexikon Autoplastik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Autoplastik

Au|to|plas|tik  〈f. 20; Med.〉 Verpflanzung von Gewebe auf denselben Körper [<grch. autos ”selbst“ + plassein ”bilden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Tö|tungs|de|likt  〈n. 11; Rechtsw.〉 Straftat, durch die vorsätzlich od. fahrlässig der Tod einer Person verursacht wird, z. B. Mord

Gers|te  〈f. 19; unz.; Bot.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehörige einer Gattung der Süßgräser mit Wild– u. Kulturformen, seit alters bekannt, Brotfrucht der Trockenzonen u. Steppengebiete: Hordeum 2 〈i. e. S.〉 Kulturform der Gerste, Saatgerste: Hordeum sativum ... mehr

Fi|gur  〈f. 20〉 1 Abbildung, Darstellung, Umriss, Umrissbild, Zeichnung 2 〈Geom.〉 Gebilde aus Linien od. Flächen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige