Wahrig Wissenschaftslexikon Autotoxin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Autotoxin

Au|to|to|xin  〈n. 11; Med.〉 im Körper selbst entstehender Giftstoff [<grch. autos ”selbst“ + Toxin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ha|bicht  〈m. 1; Zool.〉 einheim., kräftiger Raubvogel mit gesperberter Brust, jagt niedrigfliegend Kleinsäuger u. Hühner: Accipiter gentilis; Sy Hühnerhabicht ... mehr

Lu|xus|li|mou|si|ne  〈[–mu–] f. 19; Kfz〉 mit viel Komfort u. bes. Eleganz ausgestattetes Auto ● er fuhr in einer ~ vor

Ab|gas|rei|ni|gung  〈f. 20; Kfz〉 Verfahren zur Verringerung der Schadstoffe im Abgas

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige