Wahrig Wissenschaftslexikon autotroph - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

autotroph

au|to|troph  〈Adj.; Bot.〉 sich selbst ernährend (Pflanzen); Ggs heterotroph [<grch. autos ”selbst“ + trophe ”Nahrung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Glan|del  〈f. 21; Anat.〉 Drüse: Glandula [<lat. glandula ... mehr

Ack|ja  〈m.; – od. –s, –s〉 bootförmiger (Rettungs–)Schlitten der Lappen [schwed.]

Li|ra  〈f.; –, Li|ren; Mus.〉 mittelalterl. Geige mit nur einer Saite [<grch. lyra; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige