Wahrig Wissenschaftslexikon Autotropismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Autotropismus

Au|to|tro|pis|mus  〈m.; –; unz.; Bot.〉 Bestreben der Pflanze, eine einmal erfolgte Krümmung durch Reize wieder auszugleichen u. in die Normallage zurückzukehren

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ae|rob  〈[ae–] od. [–] Adj.〉 Ggs anaerob 1 〈Biol.〉 mit Sauerstoff lebend ... mehr

co|vern  〈[kv(r)n] V. t.; hat; Mus.〉 nachspielen, imitieren ● einen Musiktitel ~; →a. Coverversion ... mehr

Ion  〈n. 27; Phys.; Chem.〉 elektr. geladenes Atom, Atomgruppe od. Molekül [<grch. ion, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige