Wahrig Wissenschaftslexikon Aye-Aye - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aye-Aye

Aye–Aye  〈[aj] n.; – od. –s, – od. –s; Zool.〉 = Fingertier [<frz. <madagass. ajai]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sans|krit  auch:  Sansk|rit  〈n.; –s; unz.〉 die altind., bis heute lebendig gebliebene Literatur– u. Gelehrtensprache; ... mehr

Hu|man|öko|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 Wissenschaft, die sich mit den Wechselbeziehungen des Menschen zur Umwelt befasst

Gum|mi|baum  〈m. 1u; Bot.〉 aus Ostindien stammendes Maulbeergewächs, beliebte Zimmerpflanze: Ficus elastica

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige