Wahrig Wissenschaftslexikon Ayurveda - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ayurveda

Ayur|ve|da  〈[–ve–] m.; – od. –s; unz.〉 Sammlung der bedeutendsten Lehrbücher der altindischen Medizin (bei der ärztlichen Behandlung werden überwiegend pflanzl. Arzneien angewendet); oV Ayurweda [<Sanskrit weda ”Wissen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Myr|te  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Myrtengewächse (Myrtaceae) mit weißen Blüten, als Brautkranz gebräuchlich [<mhd. mirtelboum ... mehr

Kar|zi|no|id  〈n. 11; Med.〉 krebsähnliche, aber sehr langsam wachsende kleine Geschwulst besonders im Magendarmkanal u. im Bronchialsystem [<Karzinom ... mehr

kris|tal|len  〈Adj.〉 1 aus Kristall bestehend 2 wie Kristall, kristallklar ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige