Wahrig Wissenschaftslexikon Ayurveda - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ayurveda

Ayur|ve|da  〈[–ve–] m.; – od. –s; unz.〉 Sammlung der bedeutendsten Lehrbücher der altindischen Medizin (bei der ärztlichen Behandlung werden überwiegend pflanzl. Arzneien angewendet); oV Ayurweda [<Sanskrit weda ”Wissen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hel|den|rol|le  〈f. 19; Theat.〉 Rolle eines Helden

Sys|te|ma|tik  〈f. 20〉 1 Aufbau eines Systems, Kunst, ein System aufzubauen 2 Lehre vom System einer Wissenschaft ... mehr

Krebs|früh|er|ken|nung  〈f. 20; unz.; Med.〉 frühzeitige u. dadurch prognostisch günstige Diagnose bösartiger Tumoren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige