Wahrig Wissenschaftslexikon azeotrop - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

azeotrop

azeo|trop  〈Adj.〉 ~es Gemisch 〈Chem.〉 aus zwei od. mehr Flüssigkeiten bestehendes Gemisch, das einen konstanten Siedepunkt aufweist, der von den Siedepunkten der Einzelbestandteile abweicht [<grch. a ”nicht“ + zein ”sieden“ + tropos ”Wendung“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

schrägle|gen  auch:  schräg le|gen  〈V. t.; hat〉 1 etwas ~ etwas schräg hinlegen ... mehr

Che|mo|tech|nik  〈[çe–] f. 20; unz.〉 Technik der Chemie

afe|bril  auch:  afeb|ril  〈Adj.; Med.〉 fieberfrei ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige