Wahrig Wissenschaftslexikon Azid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Azid

Azid  〈n. 11; Chem.〉 Salz der Stickstoffwasserstoffsäure [zu lat. acidus ”sauer“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ent|wick|lungs|ro|man  〈m. 1; Lit.〉 Roman, der bes. die geistige u. seel. Entwicklung des Helden u. seine Auseinandersetzung mit der Umwelt beschreibt, z. B. Goethes ”Wilhelm Meister“, Moritz‘ ”Anton Reiser“; Sy Erziehungsroman ... mehr

To|po|gra|phie  〈f. 19〉 = Topografie

Dop|pel|rol|le  〈f. 19; Theat.; Film〉 zwei unterschiedliche Rollen, die von einem Darsteller gespielt werden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige