Wahrig Wissenschaftslexikon Azine - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Azine

Azi|ne  〈Pl.; Chem.〉 stickstoffhaltige Verbindungen (Grundstoff für Azinfarbstoffe) [→ Azot]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Skor|da|tur  〈f. 20; Mus.〉 abweichende Stimmung, Umstimmung von Saiten, z. B. zum Erzielen von Klangeffekten [<ital. scordatura ... mehr

Ex|pe|ri|ment  〈n. 11〉 1 wissenschaftl. Versuch 2 〈fig.〉 (gewagtes) Unternehmen ... mehr

ade|no|id  〈Adj.; Med.〉 drüsenähnlich, lymphknotenähnlich [→ Adenom ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige