Wahrig Wissenschaftslexikon Azine - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Azine

Azi|ne  〈Pl.; Chem.〉 stickstoffhaltige Verbindungen (Grundstoff für Azinfarbstoffe) [→ Azot]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Te|leo|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre, dass die geschichtliche Entwicklung von vornherein zweckmäßig u. zielgerichtet angelegt sei [<grch. telos ... mehr

in|ope|ra|bel  〈Adj.; Med.〉 nichtoperierbar, durch Operation nicht heilbar; Ggs operabel ... mehr

Szin|til|la|ti|ons|zäh|ler  〈m. 3〉 Gerät zum Nachweis energiereicher Korpuskularstrahlung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige