Wahrig Wissenschaftslexikon Azoospermie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Azoospermie

Azoo|sper|mie  〈[–tso:o–] f. 19; unz.; Med.〉 Fehlen der Samenzellen in der Samenflüssigkeit [<grch. a ”nicht“ + zoe ”Leben“ + sperma ”Samen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tem|pe|ra|tur  〈f. 20〉 1 Wärmegrad (eines Gases, Körpers, einer Flüssigkeit) 2 〈Mus.〉 die temperierte Stimmung ... mehr

Bu|ckel|rind  〈n. 12; Zool.〉 = Zebu

aufsti|cken  〈V. t.; hat〉 1 auf etwas (einen Stoff, ein Bekleidungsstück) sticken 2 〈Chem.〉 = nitrierhärten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige