Wahrig Wissenschaftslexikon azyklisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

azyklisch

azy|klisch  auch:  azyk|lisch  〈Adj.〉 oV acyclisch 1 nicht zyklisch 2 nicht kreisförmig 3 zeitlich unregelmäßig 4 〈Bot.〉 spiralig 5 〈Med.〉 unregelmäßig verlaufend (ohne die üblichen Zwischenräume) ● ~e Verbindungen = aliphatische Verbindungen [<grch. a ”nicht“ + kyklos ”Kreis“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ra|di|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ra〉 radioaktives chem. Element, Ordnungszahl 88 [zu lat. radius ... mehr

Scham|lip|pen  〈Pl.; Anat.〉 die äußeren weibl. Geschlechtsorgane ● die äußeren, 〈od.〉 großen ~ zwei größere, mit Schamhaaren bedeckte Hautfalten, die an der von ihnen gebildeten Schamspalte zusammenstoßen; ... mehr

Oxi|da|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 das Oxidieren; Ggs Reduktion ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige