Wahrig Wissenschaftslexikon azyklisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

azyklisch

azy|klisch  auch:  azyk|lisch  〈Adj.〉 oV acyclisch 1 nicht zyklisch 2 nicht kreisförmig 3 zeitlich unregelmäßig 4 〈Bot.〉 spiralig 5 〈Med.〉 unregelmäßig verlaufend (ohne die üblichen Zwischenräume) ● ~e Verbindungen = aliphatische Verbindungen [<grch. a ”nicht“ + kyklos ”Kreis“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Zi|tro|nen|baum  〈m. 1u; Bot.〉 zu den Zitrusgewächsen gehörender, mittelgroßer Baum mit weißen Blüten u. gelben, sauren Früchten: Citrus medica

♦ Die Buchstabenfolge zi|tr… kann in Fremdwörtern auch zit|r… getrennt werden.

Vi|deo|thek  〈[vi–] f. 20〉 1 Sammlung von Filmen u. Fernsehaufzeichnungen 2 Räumlichkeiten, in denen eine Videothek ( ... mehr

Tri|to|nus  〈m.; –; unz.; Mus.〉 aus drei ganzen Tönen bestehendes Intervall, übermäßige Quarte [lat., ”Dreiklang“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige