Wahrig Wissenschaftslexikon Bachstelze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bachstelze

Bach|stel|ze  〈f. 19; Zool.〉 Sperlingsvogel aus der Familie der Stelzen, kleiner, schlanker Vogel mit geradem, schlankem Schnabel, mittellangen Flügeln, langem Schwanz u. hohen, langzehigen Füßen: Motacillidae [<Bach + Sterz; od. viell. volksetymolog. zu stelzen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ma|ler  〈m. 3〉 jmd., der malt, Anstreicher bzw. Kunstmaler

Kie|men|at|mer  〈m. 3; Zool.〉 Tier, das durch Kiemen atmet

Ex|spek|ta|ti|on  〈f. 20; Med.〉 abwartende Behandlung [<lat. expectatio ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige