Wahrig Wissenschaftslexikon Bärenklau - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bärenklau

Bä|ren|klau  〈f.; –, –; Bot.〉 = Akanthus [nach den mit einer Bärenklaue vergleichbaren Blättern]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mys|te|ry|se|rie  〈[mistri–] f. 19; TV〉 Serie od. Fernsehreihe in der Art des Mystery ● in den USA erfreuen sich ~n großer Beliebtheit

Li|lie  〈[–lj] f. 19〉 1 〈Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse (Liliaceae) mit großen, trichterförmigen Blüten, die meist einzeln od. zu wenigen in lockeren Trauben od. Dolden aufrecht stehen: Lilium 2 Sinnbild der Reinheit u. Unschuld ... mehr

Halb|lei|ter|bau|ele|ment  〈n. 11; El.〉 elektronisches Bauelement, dessen Funktionsweise auf physikalischen Effekten in Halbleitern beruht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige