Wahrig Wissenschaftslexikon Bärlapp - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bärlapp

Bär|lapp  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Sporenpflanzen, Schlangenmoos: Lycopodium [<Bär + ahd. lappo ”flache Hand“, nach der Vordertatze des Bären]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zel|lu|lo|se  〈f. 19; unz.〉 Hauptbestandteil pflanzlicher Zellwände, chemisch ein aus Glucosemolekülen aufgebautes Polysaccharid; oV 〈fachsprachl.〉 Cellulose ... mehr

♦ zy|klo|id  〈Adj.〉 kreisähnlich [<grch. kykloeides ... mehr

Ter|zett  〈n. 11; Mus.〉 1 Musikstück für drei Singstimmen od. drei gleiche Instrumente 2 die drei Sänger bzw. Spieler ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige