Wahrig Wissenschaftslexikon Bärlapp - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bärlapp

Bär|lapp  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Sporenpflanzen, Schlangenmoos: Lycopodium [<Bär + ahd. lappo ”flache Hand“, nach der Vordertatze des Bären]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

im|pe|tu|o|so  〈Mus.〉 stürmisch (zu spielen) [ital., ”ungestüm, heftig bewegt“]

He|mi|kra|nie  〈f. 19; Med.〉 halbseitiger Kopfschmerz, Migräne [<grch. hemikrania ... mehr

Ne|ben|nie|re  〈f. 19; Anat.〉 am oberen Nierenpol sitzende Drüse: Glandula suprarenalis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige