Wahrig Wissenschaftslexikon Bagatelldelikt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bagatelldelikt

Ba|ga|tell|de|likt  〈n. 11; Rechtsw.〉 kleineres Vergehen mit geringer Schuld des Täters

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hun|de|floh  〈m. 1u; Zool.〉 Floh, der den Hundebandwurm überträgt u. auf Hunden, Katzen u. Ratten lebt: Ctenocephalides canis

Ne|ben|va|len|zen  〈[–va–] Pl.; Chem.〉 bei chem. Verbindungen höherer Ordnung vorkommende Bindungen, die ohne Änderung der Wertigkeit der Atome entstehen

♦ Em|bryo|nal|ent|wick|lung  〈f. 20; unz.; Biol.〉 Entwicklung des Embryos

♦ Die Buchstabenfolge em|bry… kann in Fremdwörtern auch emb|ry… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige