Wahrig Wissenschaftslexikon Baldrian - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Baldrian

Bal|dri|an  auch:  Bald|ri|an  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Heilpflanze, deren Wurzeln das als Beruhigungsmittel verwendete Baldrianöl liefern: Valeriana; Sy Speik (1) [<spätmhd. baldrian <lat. valeriana]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|the|leh|rer  〈m. 3; kurz für〉 Mathematiklehrer, Lehrer für das Fach Mathematik

Re|kurs  〈m. 1〉 1 (an etwas anknüpfender) Rückgriff, Anknüpfung, Bezugnahme 2 〈Rechtsw.; österr.; schweiz.〉 Beschwerde, Einspruch, Berufung ... mehr

Kaf|fern|büf|fel  〈m. 5; Zool.〉 südafrikanisches Wildrind: Syncerus caffer

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige