Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Baldrian

Bal|dri|an  auch:  Bald|ri|an  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Heilpflanze, deren Wurzeln das als Beruhigungsmittel verwendete Baldrianöl liefern: Valeriana; Sy Speik (1) [<spätmhd. baldrian <lat. valeriana]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

…flü|ge|lig  〈in Zus.; zur Bildung von Adj.〉 mit einer bestimmten Anzahl von Flügeln versehen, z. B. dreiflügeliger Altar, zweiflügelige Tür

Nu|tri|ment  auch:  Nut|ri|ment  〈n. 11; Med.〉 Nahrungsmittel ... mehr

Kau|ri|schne|cke  〈f. 19; Zool.〉 Schnecke des Indischen Ozeans mit gelblichem, porzellanartigem Gehäuse, in Mittel– u. Ostafrika Zahlungsmittel u. Schmuck: Cyprea moneta; Sy Tigerschnecke ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige