Wahrig Wissenschaftslexikon Balken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Balken

Bal|ken  〈m. 4〉 1 vierkantig gesägtes Bauholz 2 Träger aus Holz od. Stahl (Quer~, Stütz~) 3 〈Her.〉 durch zwei waagerechte Linien begrenztes Feld; Sy Heroldsstück 4 jeder der beiden Arme der Waage 5 vom Pflug aufgeworfene Erde 6 〈Anat.〉 Nervenbrücke zw. den Großhirnhälften: Corpus callosum 7 〈Mus.〉 der zwei od. mehrere Notenhälse verbindende dicke Strich, Querbalken ● lügen, dass sich die ~ biegen so sehr lügen, dass es jeder merkt; Wasser hat keine ~ im Wasser kann man sich nicht festhalten [<ahd. balko, balcho, engl. balk <germ. *balkan–;
Verwandt mit: Balkon, Bohle]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wo liegt der Heimatstern von 'Oumuamua?

Astronomen verfolgen Flugbahn von interstellarem "Besucher" bis zu vier Kandidaten zurück weiter

Im "Keller" der Erde wimmelt es

Quadrilliarden Mikroben leben im kontinentalen Untergrund weiter

Galileo Galilei "zensierte" sich selbst

Entdeckung eines verschollenen Briefes zeigt kirchenfreundlichere Korrekturen weiter

Staubstürme auf dem Titan entdeckt

Saturnmond ist nach Mars und Erde der dritte bekannte Himmelskörper mit Sandstürmen weiter

Wissenschaftslexikon

Apol|lo  〈m. 6〉 1 〈Zool.; kurz für〉 Apollofalter 2 〈Astron.〉 erster entdeckter Kleinplanet, der beim Kreuzen der Erdumlaufbahn registriert wurde ... mehr

Über|re|dungs|kunst  〈f. 7u; unz.; Pl. nur scherzh.〉 Kunst, Fähigkeit, jmdn. zu etwas zu überreden ● er wandte all seine ~ an, um uns dazu zu bewegen; trotz seiner ~ gelang es ihm nicht, sie dazu zu bringen, dass …

An|ti|pho|ne  〈f. 19; Mus.〉 = Antifone

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige