Wahrig Wissenschaftslexikon Ballade - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ballade

Bal|la|de  〈f. 19〉 1 〈urspr.〉 Tanzlied 2 〈Lit.〉 episches, dramatisch bewegtes Gedicht 3 〈Mus.〉 ruhiges u. gefühlvolles, oft melancholisches Lied modernerer Stilrichtung (Jazz~, Pop~, Rock~) [<engl. ballad ”erzählendes Gedicht sagenhaften Inhalts“ <afrz. balade ”Tanzlied“ <prov. balada ”Tanz“; zu balar ”tanzen“; → Ball2 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

La|by|rin|thi|tis  〈f.; –, –thi|ti|den; Med.〉 Entzündung des Innenohrs [→ Labyrinth ... mehr

Ar|beits|ko|pie  〈f. 19〉 1 Entwurf, Arbeitspapier 2 〈IT〉 eine Datei zur weiteren Bearbeitung innerhalb des Arbeitsspeichers, bevor diese endgültig auf der Festplatte gesichert wird ... mehr

Kon|ter|tanz  〈m. 1u; Mus.〉 urspr. engl. Tanz zu zwei od. vier einander gegenüberstehenden Paaren, im 18. Jh. über ganz Europa verbreitet, Française, Quadrille, Ekossaise; oV Kontretanz; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige