Wahrig Wissenschaftslexikon Ballade - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ballade

Bal|la|de  〈f. 19〉 1 〈urspr.〉 Tanzlied 2 〈Lit.〉 episches, dramatisch bewegtes Gedicht 3 〈Mus.〉 ruhiges u. gefühlvolles, oft melancholisches Lied modernerer Stilrichtung (Jazz~, Pop~, Rock~) [<engl. ballad ”erzählendes Gedicht sagenhaften Inhalts“ <afrz. balade ”Tanzlied“ <prov. balada ”Tanz“; zu balar ”tanzen“; → Ball2 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mor|gen|stern  〈m. 1; unz.〉 1 〈Astron.〉 Wandelstern Venus 2 mittelalterliche Schlagwaffe, eine derbe Keule mit stachelbesetztem Kopf; ... mehr

phy|lo|ge|ne|tisch  〈Adj.; Biol.〉 die Phylogenese bzw. Phylogenie betreffend, auf ihr beruhend

Ge|gen|fu|ge  〈f. 19; Mus.〉 Art der Fuge, bei der der zweite Einsatz des Themas als Umkehrung des ersten erscheint

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige