Wahrig Wissenschaftslexikon Ballon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ballon

Bal|lon  〈[–l] od. [–ln] m. 6 od. süddt., österr., schweiz. [balon] m. 1〉 1 mit Gas gefüllter Ball aus dünner Gummihaut, Kinderspielzeug (Luft~) 2 mit Gas (od. Heißluft) gefülltes, ballförmiges Luftfahrzeug, leichter als Luft (Fessel~, Frei~, Heißluft~) 3 große, bauchige Flasche (zum Aufbewahren von Säuren, Herstellen von Most usw.); Sy Ballonflasche 4 〈Chem.〉 Glaskolben 5 〈fig.; umg.〉 Kopf ● der ~ steigt, hebt ab; im ~ fliegen; die Kinder haben ~s bekommen; einen feuerroten ~ kriegen 〈fig.; umg.〉 [frz., ”großer Ball“ <ital. pallone; zu palla ”Kugel“; beeinflusst von frz. balle <fränk. *balla ”Kugel, Ball“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|di|um  〈n.; –s, Me|di|en〉 1 Mittel, Mittler, Mittelglied 2 Mittel, das der Vermittlung von Informationen, Unterhaltung u. Belehrung dient, z. B. Zeitung, Film, Tonband ... mehr

Li|nol|schnitt  〈m. 1〉 I 〈unz.〉 dem Holzschnitt ähnliche Kunst, mit dem Messer aus einer Linoleumplatte eine bildliche Darstellung so herauszuarbeiten, dass sie erhaben stehen bleibt II 〈zählb.〉 mit diesem Verfahren gewonnener, hergesteller Abdruck ... mehr

se|ri|ell  〈Adj.〉 1 in Serien 2 〈IT〉 zeitlich u. logisch aufeinanderfolgend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige