Wahrig Wissenschaftslexikon Ballon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ballon

Bal|lon  〈[–l] od. [–ln] m. 6 od. süddt., österr., schweiz. [balon] m. 1〉 1 mit Gas gefüllter Ball aus dünner Gummihaut, Kinderspielzeug (Luft~) 2 mit Gas (od. Heißluft) gefülltes, ballförmiges Luftfahrzeug, leichter als Luft (Fessel~, Frei~, Heißluft~) 3 große, bauchige Flasche (zum Aufbewahren von Säuren, Herstellen von Most usw.); Sy Ballonflasche 4 〈Chem.〉 Glaskolben 5 〈fig.; umg.〉 Kopf ● der ~ steigt, hebt ab; im ~ fliegen; die Kinder haben ~s bekommen; einen feuerroten ~ kriegen 〈fig.; umg.〉 [frz., ”großer Ball“ <ital. pallone; zu palla ”Kugel“; beeinflusst von frz. balle <fränk. *balla ”Kugel, Ball“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Sumpf|dot|ter|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 auf sumpfigen Wiesen vorkommendes Hahnenfußgewächs, mit gelben Blüten: Caltha palustris; Sy Ankenballen ... mehr

Ma|ri|ne|of|fi|zier  〈m. 1; Mil.〉 Offizier bei der Marine (2); Sy Seeoffizier ... mehr

PETP  〈Chem.; Zeichen für〉 Polyethylenterephthalat

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige